Turmbergomat

Was ist der Turmbergomat

Der Turmbergomat ist eine Zeitmessanlage am Turmberg in Karlsruhe Durlach. Sportlerinnen und Sportler haben hier die Möglichkeit, mit dem Rad, dem Handbike oder zu Fuß ihre persönliche Zeit auf den Turmberg zu messen. Die Strecke beträgt 1,75 km und weist 120 Höhenmeter auf bei einer maximalen Steigung von 13%.

Einen Bericht von der Einweihungsfeier am 24.04.2017 finden Sie hier.
Bisher wurden 2151 Stempelkarten ausgewertet.

Ablauf

Der Start befindet sich beim Friedhof Durlach in der Neßlerstraße. Die Strecke verläuft über die Reichardtstraße (Durlachs Panoramastraße) bis zum Ziel kurz vor der Aussichtsplattform auf dem Turmberg. Die erzielte Zeit wird über die Differenz von zwei Zeitstempeln bei den Automaten am Start (1. Stempel) und im Ziel (2. Stempel) ermittelt. Am Start ausgefüllte und im Ziel eingeworfene Stempelkarten werden für die vielfältigen Auswertungen und Ranglisten auf dieser Seite berücksichtigt. Die Daten der Stempelkarten werden einmal pro Woche für die Auswertungen auf dieser Seite übernommen.

Ablauf Start
Ablauf Ziel
Stempelkarte vorne
Stempelkarte hinten

Turmbergkönigin und Turmberkönig

Mit Beginn der 4. Turmbergomat Saison im Jahr 2020 wurde eine neue Wertung eingeführt. Turmbergkönigin und Turmbergkönig sind die Sportler, die in der Gesamtzeit von Radfahren und Laufen altersunabhängig die Bestzeit erzielt haben. Um also Turmbergkönig/in im laufenden Jahr zu werden, muss man den Turmberg sowohl mit dem Rad als auch zu Fuß bezwingen. Wenn es bisher noch keinen Teilnehmer/in gab, der/die sowohl eine Zeit mit dem Fahrrad als auch laufender Weise zu Buche stehen hat, so wird dies durch dien Hinweis „Sei der/die erste in diesem Jahr.“ bei dieser neuen Wertung angezeigt. Über den Filter „Zeitraum“ könnt Ihr auch die Turmbergkönige und Turmbergköniginnen der vergangenen Jahre ermitteln. Also macht euch auf zum Turmbergomat, holt euch die Krone und versucht die aktuelle Regentschaft vom Thron zu schubsen. 

Zum Ende einer Turmbergomat-Saison (voraussichtlich 3. Adventsonntag) erhalten zu diesem Zeitpunkt die amtierende Turmbergkönigin und der amtierende Turmbergkönig vom Stadtamt Durlach und den Betreibern des Turmbergomats, dem Verein Karlsruher Lemminge e.V. ein kleines Präsent überreicht.

Nutzungsbedingungen

Die Teilnahme ist kostenlos und bis auf einige Wochen im Winter das ganze Jahr zu jeder Zeit möglich. Es gelten folgende Nutzungsbedingungen.

Betreiber

Der Turmbergomat wurde auf Initiative der Organisatoren des Turmbergrennens installiert. Eigentümer der Anlage ist das Stadtamt Durlach. Der laufende Betrieb erfolgt durch den Triathlon-, Radsport- und Skilanglaufverein Karlsruher Lemminge e.V.

Hier können Sie Kontakt mit uns aufnehmen.

Viel Spaß! Der Berg ruft!